Wenn Euch beim Brioche ein Fehler passiert ist, ist die sicherste Art diesen zu beheben das zurückstricken.

Damit ihr möglichst wenig zurück stricken müsst zieht am besten immer alle 5-10 Runden eine Rettungsleine ein. Das geht fast wie von selbst mit den Addi SOS Seilen, die einen Schlitz enthalten, in dem man die Rettungsleine gleich einsetzen kann.

Wenn es dennoch passiert ist strickt ihr zurück. Bei den liefergestochenen Maschen liegt dabei dann ein Umschlag über der Masche, als würdet ihr das Patent ganz klassisch stricken.

Wie immer ist hier im Video alles erklärt, schaut doch mal rein