Bald kommt mein neues Buch, indem es um Patentmuster, auch Brioche genannt geht. Das Thema ist ja aktuell auf aller Leute Nadeln habe ich das Gefühl, da komme ich mit den Modellen wohl ganz richtig ;)

Damit ihr Euch schon mal darauf einstimmen könnt, seht ihr heute im Donnerschlag, wie ich mein Patent stricke, nämlich nicht mit Umschlägen, sondern tiefer gestochen. Das hat in meinen Augen 2 Vorteile, zum einen ist es übersichtlicher auf den Nadeln und zum Anderen ist es auch immer schön gleichmäßig.

Wir stricken heute also Patent in Runden und auch noch 2 farbig und das mit der CraSy EaSyness, die Euch auf einfache Art und Weise zeigt, wie vermeintlich komplizierte Techniken gehen.

Wer hier gleich beim Ausprobieren noch Lust auf mehr bekommt, der kann sich noch fix zum CraSy Mystery Patent-KaL anmelden. Dort stricken wir einen Kurzponcho, also Schulterwärmer natürlich im Patent in Runden. Schaut doch mal im Shöppchen nach der Anleitung.

So, nun möchte ich Euch das Video aber nicht vorenthalten. Hier geht es lang, viel Spaß beim ausprobieren, ich bin schon ganz gespannt auf Eure Fotos.