Ich muß sagen, heute bin ich ein bisschen aufgeregt. Denn heute kommt mein erstes Nähvideo, was ich Euch präsentieren möchte. Damit starte ich eine neue Reihe - nämlich den CraSy Näh-MiMiMI - den Näh-mit-mir-Mittwoch. Hier gibt es- vorerst noch in unregelmäßigen Abständen immer Mittwochs ein kleines Nähprojekt.

Das erste Projekt  ist natürlich - wie sollte es anders sein - ein Projektbeutelchen. Das eignet sich aber nicht nur zum Stricken und Häkeln und natürlich auch für Nähsachen wie Paper Piecing und Co. Die Tasche  ist auch ein prima Geschenk für alle Hobbyisten. Egal, ob Modellbauer, Perlenhäklerm Mosaikbastler - oder, oder oder, es gibt sicherlich viele, die sich darüber freuen.

Natürlich - ihr kennt mich - ist die Tasche wieder vielseitig einzusetzen. Sie hat eine kleine Reißverschlusstasche in der Schere, Maßband, Nadeln und weiteres Zubehör ihren Platz finden. Da die Tasche wandbar ist, könnt ihr Euch also jederzeit entscheiden, das Täschchen außen oder innen sein soll. Eure Projekte finden darin platz und wenn ihr sie mit den Bändern zuzieht könnt ihr nicht nur prima Eure Sachen damit transportieren, sondern auch den Wollfaden oben raus ziehen und die Henkel über den Stuhl hängen, und schon geht Euch beim Stricken oder Häkeln kein Knäulchen auf Wanderschaft ;). Wenn ihr auf der Couch sitzt, so krempelt doch einfach oben die Kante herunter und schon ist aus der Tasche ein schickes Utensilo geworden, dass wie eine Garnschale funktioniert. Deshalb heißt das gute Stück auch "Park and Ride - also daheim und mitnehmen quasi :D - CraSy, oder?

Jetzt keine Panik für alle Neunählinge - die Tasche ist absolut Anfängertauglich und ich mache im Video mit Euch alles Schritt für Schritt. Ich benutze Fat Quaters, damit ist der Zuschnitt denkbar einfach und jeder kann sich entscheiden, ob ein Boden eingenäht wird oder nicht. Damit ihr es leicht habt, habe ich Euch im Shöppchen auch ein Materialpaket zusammengestellt. Für alle, die zu Hause in den Vorräten suchen möchten hier eine kleine Materialliste:

  • 1 Packung Fat Quaters ( 5 Stoffabschnitte á 45x55cm)
  • 1 Endlossreißverschluss min 70cm
  • 2 Zipper
  • 2 - 3 m Bänder zum durchziehen für die Henkel
  • passendes Nähgarn

Das ist auch schon alles. Mit diesem Paket könnt ihr Euch entweder eine große Projekttasche nähen, oder 2 kleine, oder 4 Minis ;) Den Gestaltungsmöglichkeiten sind hier also keine Grenzen gesetzt ;) Für alle, die die Anleitung noch gern schriftlich mögen  - geduldet Euch noch bis zum Wochenende, dann ist sie auch fertig.. Im Materialpaket ist sie übrigens bereits enthalten ;)

So, jetzt aber ran an das Video und die Nähmaschine. Ich freue mich sehr über Euer Feedback - gern auch, wenn ihr etwas näher sehen wollt oder stärker erklärt haben möchtet. Ich bin Euch auch sehr dankbar, wenn ihr das mit Euren nähbegeisterten Freunden teilt, denn wie gesagt, es ist mein erstes Nähvideo ;)